Leistung Dauer

Preis

Einzelberatung 60 Minuten 50,00 €
Systemisches Gesundheitscoaching 10 x 50 Minuten

Evtl. Leistung Ihrer Krankenkasse.

Sprechen Sie mich an!

Paarberatung 60 Minuten 80,00 €
Elterncoaching 60 Minuten 50,00 €
Mediation / Konfliktmoderation 60 Minuten 80,00 €

Beratung von Teams / Institutionen / Schulen:

 

60 Minuten 120,00 €

Für Veranstalter:

   

Vortragshonorar

 45-60 Min. 250,00 €

Workshopshonorar

 

ca.180 Min. 500,00 €

Gordon Familientraining (FET)

   
Elternkurs (8 - 16 Personen)

4 x 5 Stunden

Pro Person 4 x 40,00 € (zuzüglich

20,00 € Kursmaterial) = 180,00 € / Elternpaare: 10% Ermäßigung für beide.

Gordon Elterncoaching

 

60 Minuten

50,00 € ( zzgl. Kursmaterial)

Bei nachgewiesener Arbeitslosigkeit oder in anderen sozialen Notfällen sind spezielle Absprachen möglich.


Finanzierung über die Krankenkassen

Mehrere gesetzliche Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten für ein Systemisches Gesundheitscoaching, da bereits entsprechende Kooperationsverträge mit dem Versorgungspartner SYSTHEB UG bestehen. Ziel des Systemischen Gesundheitscoachings ist eine wohnortnahe, schnelle Hilfe und Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. So können lange Wartezeiten für freie Therapieplätze vermieden und eine zügige, nachhaltige seelische Stabilisierung erreicht werden. Indem das Systemische Gesundheitscoaching die bereits vorhandenen Ressourcen und Kräfte der Klienten aktiviert und ausbaut, wird der Klient in seiner Selbstfürsorge unterstützt. Dies kann zu einer erheblichen Verbesserung des psychischen Empfindens führen. Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen um gemeinsam zu überprüfen ob eine Übernahme der Kosten des Coachings durch Ihre Krankenkasse möglich ist.


Berufliches Coaching ist  unter Werbungskosten/ Betriebsausgaben steuerlich absetzbar.


Vorteile einer privaten Beratung
Ich führe eine Bestellpraxis und reserviere die Termine für Sie persönlich. Dadurch werden Sie exklusiv als "Privatpatient/in" behandelt und haben kurze Wartezeiten. Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte rechtzeitig und zwar spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ab. Zu spät oder nicht abgesagte Termine stelle ich mit einer Stunde der jeweiligen Dienstleistung nach den oben stehenden Konditionen in Rechnung.

Schweigepflicht
Ich unterliege der Schweigepflicht nach § 203 StGB.
Selbstverständlich werden sämtliche Informationen und Daten diskret und streng vertraulich behandelt und nach spätestens zwei Jahren gelöscht.