Über mich

Geboren 1976 wuchs ich auf im hessischen Marburg. Nach einem sozialen Jahr in Afrika studierte ich Diplompädagogik/Erwachsenenbildung an der Universität Bremen.

Die anschließende dreijährige Fortbildung zur systemischen Familientherapeutin (SG) am Norddeutschen Institut für Kurzzeittherapie Bremen (NIK) begeisterte mich für die Beratungsarbeit.

Weitere Fortbildungen im Bereich Mediation (bke), Moderationsmethoden, Anti-Mobbing-Konzepte, Systemisch-hypnotherapeutische Beratung und Gordon Familientraining / Trainerausbildung vervollständigten meinen "Werkzeugkoffer" und immer wieder kommt noch etwas Neues hinzu...

In 40 Jahren als Mensch,
in 17 Jahren als Mutter, Alleinerziehende, Stiefmutter, Partnerin und Ehefrau,
in 5 Jahren kommunaler Gleichstellungsarbeit (Flecken Ottersberg),
in 4 Jahren als ambulante sozialpädagogische Familienhelferin und systemische Beraterin,
in 4 Jahren als Beraterin und Mediatorin in der Erziehungs- und -  Familienberatungsstelle des Landkreises Rotenburg (Wümme),

in 3 Jahren selbständiger Berater- und Trainertätigkeit (bis heute)

sowie als Teamleitung im Jugendhilfebereich des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Bremen (bis heute)

 
... sammelte ich zahlreiche Erfahrungen, um Sie nun bei Ihrem Anliegen kompetent unterstützen zu können!